Der traditionelle Sommertreff der Steglitzer Freien Demokraten war am 13. Juli wieder der Rahmen für vielfältige Gespräche.

Unter den weit über 20 Teilnehmern befanden sich u.a. die Landesvorsitzende Sibylle Meister, die Bezirksvorsitzende Mathia Specht-Habbel, der Spitzenkandidat zur Bundestagswahl Christoph Meyer, der Wahlkreisbewerber Hartmut Ebbing und der Parlamentarische Geschäftsführer der Abgeordnetenfraktion Paul Fresdorf.

Aus fast allen Ortsverbänden des Bezirkes waren Mitglieder der Einladung in den Biergarten ebenso gefolgt wie Neumitglieder und Sympathisanten der Partei.

Bis in den späteren Abend gab es angeregte Diskussionen zur Arbeit von BVV- und AGH-Fraktion, Tegel, Bundestagswahl und Arbeitsplanung.

Gut gestimmt und hoch motiviert setzt der OV Steglitz nun seine Ideen zum Bundestagswahlkampf schon einmal mit Infoständen am 15. und 22. Juli um.

Die Rückkehr der Freien Demokraten in den Bundestag kann kommen und der Flughafen Tegel kann bleiben – Volle Kraft voraus für den 24. September.