Sehr geehrte Damen und Herren,

 

ich lade Sie hiermit herzlich zur   MITGLIEDERVERSAMMLUNG ein zu

 

Donnerstag, den 05. Juli 2018 um 19.00 Uhr im Biergarten Maria & Josef, Hans-Sachs-Straße (S-Bahnhof Lichterfelde – West)

 

Die Steglitzer FDP führt seit Jahren ihr Treffen direkt vor der Sommerpause als informelles Treffen im Biergarten durch – auch 2018 ohne WM-Spiele.

Dazu laden wir auch stets den engeren Landesvorstand, den Vorstand der Abgeordnetenhausfraktion, die BVV-Fraktion sowie den Bezirksvorstand und die Vorsitzenden der benachbarten Orts- bzw. Bezirksverbände innerhalb wie außerhalb von Steglitz – Zehlendorf ein plus unsere MdBs.

Ziel ist der Meinungs- und Informationsaustausch über Verbandsgrenzen hinweg und die Steigerung des Wir-Gefühls als Freie Demokraten – auch in einem Nicht-Wahljahr (Aktueller Sachstand).

Unsere Fraktionen in Bundestag, Abgeordnetenhaus und BVV zeigen, dass es in Sachen Zukunftsfähigkeit einen Unterschied macht, ob die Freien Demokraten im Parlament dabei sind und vor allem wie stark die Stimme der Vernunft ist, denn in Sachen gesellschaftlicher und politischer Stillstand unterscheiden sich R2G und GroKo nur wenig.

Der Termin am 05. Juli ist gut geeignet, um als Neumitglied erstmals zu den Steglitzer Liberalen zu kommen oder mal wieder zur FDP zu gehen, um sich künftig (wieder) aktiver einzubringen.

Diskussionsthemen gibt es genug: Von Trump und Seehofer oder Asylstreit und Digitalisierung über Mobilitätsgesetz und Tegel-Schließung, und bis zur Schulpolitik oder der Stadtentwicklung zwischen Breitenbachplatz, Lichterfelde-Süd bis zum Osteweg.

Ich hoffe insofern nicht nur auf optimales Wetter sondern auch auf rege Beteiligung von innerhalb wie außerhalb des Ortsverbandes und freue mich auf Ihre Teilnahme.

TERMINE:

Die Infostandsaison geht weiter; Am Samstag, 07. Juli, um 10 Uhr am Rathaus Steglitz – Mitstreiter werden noch gesucht!

In der nächsten Ortsverbandssitzung am Donnerstag, den 06. September werden wir u.a. unsere Delegierten für die Europawahlversammlung am Freitag, den 02. November wählen. Dort werden dann die Berliner Bewerber zur Europawahl bestimmt, wozu es im September und Oktober vier regionale Kandidatenforen geben wird.

Am Freitag, den 25. Januar 2019 werden wir mit FDP-Vertretern aus Hamburg darüber sprechen, was Berlin in Sachen „Effektive Verwaltung“ lernen kann.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Ihr Thomas Seerig