Sehr geehrte Damen und Herren,

 

ich lade Sie hiermit herzlich zum MITGLIEDERVERSAMMLUNG ein zu

 

Mittwoch(!), den 05. April 2017 um 19.00 Uhr im Brentano, Brentanostraße 7 (U-Bahn Breitenbachplatz; Bus 282, 248, 101)

 

Das Volksbegehren für die Offenhaltung von Tegel liegt hinter uns und mit 247.000 Unterschriften ist ein großer Erfolg für die Berliner FDP zu verzeichnen, an dem auch unser Ortsverband mit zahlreichen Ständen bei Schnee, Regen und Sturm und viel Engagement seinen Anteil geleistet hat. Vielen Dank an alle Tegel-Retter im OV.

Auch der Parteitag liegt hinter uns und Christoph Meyer, Daniela Langer und Hartmut Ebbing werden unsere „Gesichter“ im Wahlkampf um die Rückkehr in den Bundestag sein.

Gerade unser Wahlkreisbewerber Hartmut Ebbing darf eine besonders desaströse CDU zwischen Dokumentenfälschung und Schlammschlacht erwarten. Ich freue mich daher, dass Hartmut Ebbing, der auf Platz 3 der Landesliste gewählt wurde, unser Gast sein wird, um seine Ideen zum kommenden Wahlkampf vorzustellen und vielleicht auch, um unsere Anregungen aufzugreifen.

Der große Rahmen wird natürlich von der Bundespartei vorgegeben, aber als Kandidat setzt man auch eigene Akzente; wie viel Online-Aktivität bzw. Social Media? Gibt es eigene Veranstaltungen? Wie direkt wird der Wahlkampf? Spielt Print noch eine Rolle? Wo findet im Bezirk der Wahlkampf statt?

Aber der Wahlkampf soll nicht der einzige Inhalt unserer künftigen Arbeit sein, denn mit dem Sammeln der Unterstützerunterschriften, dem Abgeordnetenhauswahlkampf und dem Volksbegehren Tegel stehen wir gefühlt seit einem Jahr auf der (Schloß)Straße.

Es dürfen auch mal wieder Inhalte und politische Diskussionen im Mittelpunkt unserer Aktivitäten stehen – zumindest bis zum Sommer und dem nächsten (erfolgreichen) Straßenwahlkampf.

Ansätze für das inhaltliche Profil vor Ort finden sich u.a. in den parlamentarischen Initiativen unserer Fraktionen in BVV und Abgeordnetenhaus reichlich, wie die Berichte unserer Mandatsträger zeigen werden.

Das Abgeordnetenhaus mit seiner Plenarsitzung ist dabei der Grund, dass wir unseren traditionellen Sitzungstermin; Donnerstag, im April verlassen müssen.

Termine

Vom 28. bis 30. April findet in der „Station Berlin“ (U-Bahn Gleisdreieck) der Bundesparteitag mit Vorstandswahl und Verabschiedung des Bundestagswahlprogramms statt. Parteiöffentlich.

Die nächsten Termine im Ortsverband werden der 11. Mai, 08. Juni sowie 13. Juli 2017 (Der gewohnte Sommertreff im Biergarten) sein..

Mit freundlichen Grüßen

 

Ihr Thomas Seerig