Sehr geehrte Damen und Herren,

 

ich lade Sie hiermit herzlich zur MITGLIEDERVERSAMMLUNG ein zu

 

Donnerstag, den 05. Oktober 2017 um 19.00 Uhr im Restaurant Brentano, Brentanostraße 7 (U-Bahnhof Breitenbachplatz)

 

Der Wahltag 24. September liegt hinter uns und die Freien Demokraten sind mit grandiosem Ergebnis zurück auf die bundespolitische Bühne gekehrt – inklusive Hartmut Ebbing als MdB – und die Berlinerinnen und Berliner wollen Tegel offenhalten.

Mit knapp 14% sind wir im Südwesten auf Augenhöhe mit den Grünen und können zufrieden sein. Mein Dank gilt allen Mitgliedern (und Sympathisanten) des Ortsverbandes, die den engagierten Wahlkampf durch persönlichen Einsatz oder finanzielle Unterstützung möglich gemacht haben.

Nun gilt es aus dem Wahlerfolg das Beste für unser Land und für die Freien Demokraten zu machen. Ob dies der Einstieg in eine Koalition mit CDU, CSU und Grünen ist, gilt es vielleicht noch zu diskutieren und wird hoffentlich von den längerfristigen inhaltlichen Vereinbarungen abhängen und weniger von Dienstwagen und Titeln oder der aktuellen Verzweiflung der Unionsparteien über ihr Wahldebakel..

Handlungsbedarf für die neue Regierung gibt es in Deutschland auf jeden Fall genug; von Bildung über Digitalisierung bis zur Integrations- bzw. Europapolitik. Auch in Sachen Kommunikation und Bürgernähe, denn die AfD als stärkste Partei in Sachsen, zweitstärkste Kraft im Osten und dritte Kraft im Bundestag ist ein mehr als ein Wermutstropfen am Wahltag gewesen.

Spannend bleibt auch die politische Situation in Berlin nach dem erfolgreichen Volksentscheid für die Offenhaltung Tegels – Gegen die vereinte Medienmacht der Landesregierung und der Mehrheitsparteien. Der Regierende klingt zwar schon anders als vor dem Votum, aber noch immer nicht wirklich entschlossen, mit seinem Senat den Willen der Berlinerinnen und Berliner umzusetzen.

Aber vielleicht gibt es ja auch bei der Zusammensetzung der Landesregierung in Kürze personelle Veränderungen.

Ich denke, dass es gute Gründe zum Diskutieren und auch zum Freuen gibt. In diesem Sinne freue ich mich auf rege Beteiligung am 05. Oktober.

TERMINE:

Die nächste Ortsverbandssitzung findet am Donnerstag, den 02. November statt, um 19 Uhr im Restaurant Brentano – mit Stefan Förster MdA als Gast. Er ist Sprecher der Fraktion für Bauen Wohnen und Denkmalschutz. Zudem vertritt er die FDP in der Sportpolitik sowie Wissenschaft, Forschung und Medien. Bauen und Mieten beherrscht derzeit die Berliner Stadtpolitik. Das ist es gut, die Positionen der Freien Demokraten zu diesen Punkten zu kennen.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Ihr Thomas Seerig