Sehr geehrte Damen und Herren,

ich lade Sie hiermit herzlich zur   MITGLIEDERVERSAMMLUNG ein zu

Dienstag, den 03. März 2020 um 19.00 Uhr im Restaurant Brentano, Brentanostraße 7 (U-Bahnhof Breitenbachplatz)

Die Wahl des FDP-Landesvorsitzenden Kemmerich mit Stimmen von AfD und CDU zum Ministerpräsidenten von Thüringen, sein Rücktritt nach Annahme der Wahl und das Agieren der Bundesspitze haben die FDP beschädigt – obwohl außer Zweifel stehen sollte, dass Freie Demokraten klar gegen Extremisten von Rechts wie Links stehen.

So werden die Geschehnisse in Erfurt Folgen für die Abgeordnetenhaus- bzw. BVV-Wahl 2021 haben. Dafür wird der politische Gegner schon sorgen.

Es ist wichtig, dass wir uns intern über die Fehler, die gemacht wurden, austauschen und durch Präsenz und Sacharbeit die Professionalität demonstrieren, die unseren Parteifreunden vor Ort wie an der Spitze der Bundespartei offensichtlich leider gefehlt hat.

Für diesen Austausch zu Thüringen wird der 03. März ebenso Raum bieten, wie für die Bewertung erster Entscheidungen im Vorfeld des Wahljahres 2021.

Der Landesparteitag am 24. / 25. April wird den Landesvorstand neu wählen. Dieser Vorstand wird die Berliner FDP in die Bundestags- und Abgeordnetenhauswahl 2021 führen und unsere Kampagne für die Randbebauung am Tempelhofer Feld steuern.

Daneben wird beim Parteitag hoffentlich auch die inhaltliche Arbeit ihren Raum finden und unser Ortsverband sollte seinen Beitrag dazu leisten.

Daher erhalten Sie noch vor unserer Sitzung einen Antrag von Volker Weber zum Leitantrag des Landesvorstandes in Sachen Wirtschaft – Thema: Nachhaltiges Finanzwirtschaft, den der Ortsverband dort einbringen kann.

Weitere Antragsideen sind natürlich gern gesehen, vor allem wenn der Text mir rechtzeitig für einen Versand vorliegt.

Anbei erhalten Sie die Ergebnisübersicht unserer Jahreshauptversammlung am 29. Januar.

TERMINE:

Am Donnerstag, den 27. Februar findet um 19.00 Uhr die Jahreshauptversammlung des Bezirksausschusses im Alten Krug Dahlem statt – Nachwahlen zum Bezirksvorstand und Wahlen zum Landesausschuss.

Dort wird der Landesvorsitzende Christoph Meyer MdB teilnehmen und die Diskussion über Thüringen und die Folgen ab 19.45 Uhr führen.

Auftakt der regulären Infostandsaison; Am Samstag, 07. März, um 10 Uhr am Rathaus Steglitz – Mitstreiter werden noch gesucht, gerade, um unsere Kampagne für eine Randbebauung am Tempelhofer Feld zu unterstützen und um nach Thüringen den Bürgerdialog zu führen.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Thomas Seerig