Die Mitgliederversammlung der Steglitzer FDP am 06. September stand ganz im Zeichen der Europawahl 2019. Nach der gewohnt konstruktiven Wahl unserer Haupt- und Ersatzdelegierten kamen wir schnell zu inhaltlichen Fragen; von Euro-Rettung über Flüchtlinge bis zur Bürgernähe. Der Steglitzer Europakandidat Volker Weber nutze die Gelegenheit natürlich, um sich als Kandidat mit seinen Schwerpunkten vorzustellen.
Nach der Theorie kommt, wie fast immer, am Samstag die Praxis, indem der Ortsverband ab 10.00 Uhr am Rathaus Steglitz die Infostand-Saison nach der Sommerpause wieder aufnimmt.
TS