Sehr geehrte Damen und Herren,

 

ich lade Sie hiermit herzlich zur   MITGLIEDERVERSAMMLUNG ein zu

 

Donnerstag, den 06. Dezember 2018 um 19.00 Uhr im Restaurant Brentano, Brentanostraße 7 (U-Bahnhof Breitenbachplatz)

 

Wir werden wieder einen Gast haben: Bernd Schlömer MdA. Er vertritt die Fraktion der Freien Demokraten in den Ausschüssen für Datenschutz und für Bürgerschaftliches Engagement & Partizipation.

Mit Datenschutz und bürgerschaftlichem Engagement steht er damit für zwei zentrale Aspekte der liberalen „DNA“. Datenschutz scheint zwar in Zeiten von Smartphones und Sozialer Medien an Bedeutung verloren zu haben, denn in Zeiten früherer Volkszählungen erschien die Selbstentblößung bei Facebook, Instagram oder Youtube unvorstellbar.

Und die Bedeutung des ehrenamtlichen Engagements für das Funktionieren der Gesellschaft wird viel zu oft unterschätzt wird; von Parteien über Vereine und Kirchen bis zu Eltern- und Gremienarbeit.

Bernd Schlömer ist als gelernter Kriminologe im Dienste des Verteidigungsministeriums auch der geborene Experte für alle Sicherheitsfragen; von äußerer über innere bis zur Datensicherheit.

Zudem ist er derjenige Abgeordnete, der die Berliner Verwaltung am konsequentesten in Sachen „fehlende Digitalisierung“ hinterfragen; schließlich leitet er den FDP-Fachausschuss für Medien, Digitale Gesellschaft und Netzpolitik.

Ich denke, dass Sicherheitsfragen, neben Wohnungsbau und Verkehr, derzeit zu den zentralen Politikbereichen in Berlin gehören und die wir mit Bernd Schlömer einen authentischen Vertreter der erneuerten FDP mit entsprechend innovativen Antworten haben.

Er wird uns am 06. Dezember einige Bereiche seiner Arbeit vorstellen, mit uns diskutieren und natürlich auch für Ihre Hinweise und Ideen ein offenes Ohr haben.

Wir sind damit dann im Bereich der Innen- und Sicherheitspolitik auf dem aktuellen Stand der politischen Diskussion. Schließlich weiß niemand, wie schnell wir wieder im umfassenden Wahlkampf stehen, wenn schon spekuliert wird, ob eine vorgezogene Bundestagswahl mit der Europawahl am 26. Mai 2019 stattfindet.

 

TERMINE:

Die Infostandarbeit geht weiter; Samstag, 08. Dezember um 10 Uhr am Rathaus Steglitz.

Am Dienstag, den 08. Januar 2019 tagt der Bezirksausschuss zu kommunalen Themen.

Die Jahreshauptversammlung mit der Wahl von Ortsvorstand und Delegierten für Bezirk und Land wird am Donnerstag, den 31. Januar 2019 im Bürgertreff Lichterfelde-West stattfinden.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Ihr Thomas Seerig