Steglitz trifft Friedrichshain – Kreuzberg

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich lade Sie hiermit herzlich zur   MITGLIEDERVERSAMMLUNG ein zu

Donnerstag, den 05. Dezember 2019 um 19.00 Uhr im Restaurant Brentano, Brentanostraße 7 (U-Bahnhof Breitenbachplatz)

Die Grünen befinden sich immer noch im Umfragehoch. Wie sieht grüne Politik in der Praxis aus, wenn man quasi durchregieren kann? Dies kann man in Friedrichshain-Kreuzberg schon heute sehen. Daher wagen wir einmal den Blick über den Tellerrand des Bezirks.

Marlene und Michael Heihsel sind die beiden Vertreter der FDP in der dortigen BVV u.a. gegen 20 Grüne und das Bezirksamt. Florian Schmidt ist dabei wohl der einzige Berliner Stadtrat mit bundesweiter Bekanntheit; als Investorenschreck, Verkehrsberuhiger und Vorkaufsrechtler.

Wie verschafft man sich als FDP zwischen Görlitzer Park und Rigaer Straße Gehör, wenn dort die CDU ebenso 4 Verordnete hat wie DIE PARTEI mit den Piraten und neben 12 Linken und 10 SPD-lern auch 3 AfD-Ler vertreten sind.

Braucht jetzt jeder Bezirk seine eigenen Bagger und welche Steglitzer Straße könnte man mit Klebepunkten und Findlingen autofahrerfeindlicher gestalten? Und kann die DIESE eG nicht auch mein Haus kaufen – ohne das Geld dafür zu haben?

Die Unzufriedenheit in der Stadt mit Rotrotgrün ist riesig und trotzdem hat R2G weiterhin eine solide Mehrheit in Umfragen (als GR2) und die Opposition stagniert. Auch die FDP profitiert bisher nicht von den Fehlern der Regierung; eher im Gegenteil.

Wie können wir also präsenter werden und vor allem unsere Konzepte wirksamer und verständlicher an die Bürgerinnen und Bürger bringen? Oder kümmert sich die Berliner FDP schlicht um die falschen Themen, d.h. sind wir mit unseren Konzepten zu bürgerfern?

Was können wir im eher ruhigen Südwesten vielleicht von der Arbeit der beiden Heihsels nicht nur in sozialen Netzwerken und innovativen Formaten lernen und sogar für den Wahlkampf 2021 übernehmen?

Ich denke, dass zwei Parteifreunde, die über ihre engagierte Arbeit in einem oft wenig FDP-affinen Umfeld und die Erfahrungen dabei berichten, sind ein guter Grund sich in der Vor-Weihnachtszeit auf den Weg zu den Freien Demokraten zu machen.

TERMINE:

Finale der Infostandsaison; Am Samstag, 07. Dezember, um 10 Uhr am Rathaus Steglitz – Mitstreiter werden noch gesucht!

Am Mittwoch, den 29. Januar 2020 findet unsere Jahreshauptversammlung statt; ab 19.00 Uhr und im Bürgertreff Lichterfelde – West; u.a. mit der Wahl unserer Vertreter für Bezirks- und Landesebene. Ich bitte Sie, sich diesen Termin bereits zu notieren.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Thomas Seerig