Der Kommunale November

Die Steglitzer FDP nutzte ihre Sitzung am 07. November noch einmal, um über Ideen für das BVV-Wahlprogramm 2021 zu reden.

Eine gemischte Runde über junge und alte Mitglieder verschiedenen Alters und Nationalität diskutierte von der Zukunft der Schloßstraße über Kultur im Kiez und Immobilienmanagement bis zur Baupolitik.

So stand am Ende eine Liste von rund zwei Dutzend konkreten Forderungen, die Steglitz-Zehlendorf noch attraktiver machen.

Und am Samstag, den 09. November geht es wieder auf die Straße, um von den Bürgerinnen und Bürgern am Infostand zu hören, was wirklich wichtig ist.

TS