Am 11. April hatten die Ortsverbände Steglitz und Dahlem gemeinsam Sibylle Meister MdA zu Gast. Thema des Abends waren der Berliner Haushalt und die aktuellen Debatten zu Enteignungen und Vorkaufsrechten.

Dies waren offensichtlich interessante Fragen, denn im Veranstaltungslokal am Breitenbachplatz drängten sich knapp 30 Besucher, darunter zahlreiche Neumitglieder und Noch-nicht-Mitglieder.

Frau Meister gelang der Beweis, dass man auch Haushaltspolitik, Verschuldung und SIWANA unterhaltsam vorstellen kann. Vielen Dank dafür und die engagierte Routine bei der Beantwortung zahlreicher Fragen von Bezirkshaushalten über Stellenbesetzungen bis Steuerquellen.

Es blieb neben dem Wissen, dass man viele Informationen schon am nächsten Wochenende beim Infostand nutzen kann und dass dieser gemeinsamen Veranstaltung von Dahlem und Steglitz bestimmt weitere folgen werden.

TS